Führungswechsel beim Polizeipräsidium Westpfalz

(BJP) Lewentz vollzieht Führungswechsel beim Polizeipräsidium Westpfalz. Innenminister Roger Lewentz hat den Präsidenten des Polizeipräsidiums Westpfalz, Wolfgang Erfurt, nach mehr als 47 Jahren im Polizeidienst in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde der 54 Jahre alte Leitende Kriminaldirektor Elmar May zum Nachfolger ernannt. „Wolfgang Erfurt hat immer über den Tellerrand der Polizei hinausgeschaut und den Dialog mit der Öffentlichkeit gesucht“, sagte Lewentz am Dienstag in Kaiserslautern.

Im Mittelpunkt der Arbeit des heute 65-Jährigen habe stets der Dienst für und mit dem Bürger gestanden. „Wolfgang Erfurt war immer ein Teamplayer und vermittelte seiner Mannschaft, dass die besten Ergebnisse dann erzielt werden können, wenn alle gemeinsam an einem Strang ziehen“, betonte Lewentz.

 

Quelle: YouTube / Polizei RLP