Aufruf zur Beteiligung an der Landtagswahl in Hessen

Aufruf zur Beteiligung an der Landtagswahl in Hessen

(BJP) Aufruf zur Beteiligung an der Landtagswahl in Hessen. Landtagspräsident Norbert Kartmann und Ministerpräsident Volker Bouffier rufen zur Beteiligung an der Landtagswahl in Hessen auf.

Heute haben Landtagspräsident Norbert Kartmann und Ministerpräsident Volker Bouffier die hessischen Wahlberechtigten gemeinsam zur Teilnahme an der Landtagswahl am 28. Oktober 2018 und zur Beteiligung an der Abstimmung über die Änderung der hessischen Verfassung aufgerufen.

Der Aufruf im Wortlaut:

„Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am kommenden Sonntag wird in Hessen ein neues Parlament gewählt. Mit den Wahlen zum Hessischen Landtag haben Sie die Möglichkeit, über die Gestaltung der Zukunft unseres Landes zu entscheiden. Sie können mit Ihrer Stimme darauf Einfluss nehmen, wie der nächste Hessische Landtag zusammengesetzt sein wird und welche politischen Programme umgesetzt werden sollen. Darüber hinaus haben Sie unter dem Motto „Unsere Verfassung. Meine Entscheidung.“ die Möglichkeit, über 15 Vorschläge zur Änderung der hessischen Verfassung abzustimmen.

Auch in Zukunft stehen uns große Herausforderungen bevor und unsere Demokratie lebt von Beteiligung. Eine breite demokratische Legitimation ist umso wichtiger, denn je mehr Menschen wählen gehen und ihre Stimme abgeben, desto stabiler ist die Grundlage für die Arbeit des Hessischen Landtags in den nächsten fünf Jahren. Wer nicht wählen geht, überlässt die Entscheidung über die Zukunft unseres Landes anderen. Deshalb bitten wir Sie: Gehen Sie am Sonntag zur Wahl und nutzen Sie die Gelegenheit, die Zukunft Hessens mitzugestalten.“

Pressekontakt
Pressestelle
Hessischer Landtag
Schlossplatz 1-3
65183 Wiesbaden
Tel.: 0611 – 350306
Fax: 0611 – 350305
eMail: C.May@ltg.hessen.de
URL: www.hessischer-landtag.de

Quelle: Pressemitteilung Hessischer Landtag vom 22.10.2018
Bildquelle: pixabay.com