Passagierkontrollen an Flughäfen effizienter und schneller gestalten

Passagierkontrollen an Flughäfen effizienter und schneller gestalten

(BJP) Ulrich Lange: Passagierkontrollen an Flughäfen effizienter und schneller gestalten.

Zum „Luftfahrtgipfel“ am heutigen Freitag können Sie den für Verkehr zuständigen stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange, wie folgt zitieren:

“Ein zuverlässiger, leistungsfähiger und pünktlicher Luftverkehr ist eine tragende Säule für den Wirtschaftsstandort Deutschland. Über die Luft sind wir mit der Welt vernetzt und die Menschen erwarten, dass das Ausmaß der Flugausfälle und Verspätungen der letzten Zeit schnellstens reduziert wird. Die Ursachen im global organisierten Luftverkehr sind vielfältig und so sind alle Akteure gefordert ihren Teil beizutragen, um diesen zu begegnen. Hierzu sind erstmals im Rahmen eines Luftfahrtgipfel gemeinsam eine Reihe wichtiger Maßnahmen vereinbart worden. Ein wichtiger Punkt – auch entsprechend unseres Koalitionsvertrages – ist, trotz gestiegener Anforderungen die Passagierkontrollen an den Flughäfen effizienter und schneller zu gestalten, um das lange Warten der Menschen vor den Kontrollstellen zu beenden. Dabei bleibt die Prämisse, dass die Sicherheit der Menschen an erster Stelle steht.“

Diese Pressemitteilung finden Sie auch auf unserer Homepage und in unserem Presse-Twitter-Kanal @cducsubt.
Kurz-URL: https://cducsu.cc/2EbeQRR

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
fraktion@cducsu.de
www.cducsu.de

Quelle: Pressemitteilung CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag vom 05.10.2018.
Bildquelle: pixabay.com