Sicherheitskonzepte Fastnacht 2016 in Ludwigshafen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Sicherheitskonzepte Fastnacht 2016 in Ludwigshafen pixabay.com

(BJP) Mit Blick auf die Vorfälle in der Silvesternacht in Köln werden auch im Polizeipräsidium Rheinpfalz die bewährten Sicherheitskonzepte der Polizei für Großveranstaltungen aktualisiert und angepasst, um ein höchstmögliches Maß an Sicherheit an den Fastnachtstagen im gesamten Präsidialbereich zu gewährleisten. Hinsichtlich der anstehenden Fastnachtsveranstaltungen im Stadtgebiet Ludwigshafen haben Polizei und Stadt erste Absprachen getroffen. Bei einer Pressekonferenz haben Herr Polizeipräsident Thomas Ebling und Frau Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse gemeinsam mit Herrn e Dieter Feid, Herrn Leitenden Kriminaldirektor Eberhard Weber und Herrn Polizeidirektor Peter Traub, am 18.01.2015 die Öffentlichkeit über den aktuellen Stand der Planungen informiert.


Video: YouTube - Polizei RLP

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesJustizPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.

BundesVerkehrsPortal

Der Feed konnte nicht gefunden werden!