Diese Seite drucken

Fraktionsvorsitzender geht rechtlich gegen Identitätsbetrug vor

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Fraktionsvorsitzender geht rechtlich gegen Identitätsbetrug vor Axel Vogel - gruene-fraktion-brandenburg.de
(BJP) Der Vorsitzende der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN AXEL VOGEL ist Leidtragender eines Identitätsbetrugs auf Twitter geworden. Unbekannte haben auf der Plattform des Kurznachrichtendienstes ein Profil namens @AxelVogel4 angelegt und mit einem echten Foto des Landtagsabgeordneten Axel Vogel und der auf ihn zutreffenden Beschreibung´ Abgeordneter und Fraktionsvorsitzender der BündnisGrünen im Landtag´ versehen. Von diesem im März 2017 angelegten Account werden seither u.a. Tweets an grüne Aktive verschickt. Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat den Identitätsbetrug bei Twitter inzwischen online gemeldet. Wir erwarten eine zügige Löschung. AXEL VOGEL wird gegen den Urheber des Fake-Accounts Strafanzeige erstatten.

Quelle: gruene-fraktion-brandenburg.de

Das Neueste von Online-Redaktion