Gerda Hasselfeldt / Wir dürfen islamistischer Propaganda keine Plattform geben

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Gerda Hasselfeldt / Wir dürfen islamistischer Propaganda keine Plattform geben Gerda Hasselfeldt - Deutscher Bundestag - Achim Melde
(BJP) Zu dem Auftritt von Nora Illi bei Anne Will an diesem Sonntag hat sich die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe, Gerda Hasselfeldt, wie folgt geäußert: "Der Auftritt einer vollverschleierten Frau in einer Diskussionssendung ist befremdlich und irritierend. Die Vollverschleierung passt nicht zu unseren gesellschaftlichen Werten. Sie steht für die Ungleichbehandlung und Unterdrückung der Frau. Die CSU will die Vollverschleierung - dort wo es erforderlich und rechtlich möglich ist - verbieten. Darüber hinaus gilt: Wir dürfen islamistischer Propaganda keine Plattform geben."

Quelle: csu-landesgruppe.de

Schreibe einen Kommentar

Schreiben Sie hier Ihren Kommentar zum o. g. Artikel. Beachten Sie, dass wir unseriöse Kommentare, Beleidigungen, Werbung, etc. nicht freischalten. Das Team vom BundesJustizPortal distanziert sich öffentlich und rechtlich von allen publizierten Pressemeldungen und Kommentaren. Es spiegelt nicht die Meinung der Redaktion.